Aktuelles

Die Neue ISO 9001:2015

Die neue Norm ist raus!

Anfang November ist jetzt auch die deutsche Übersetztung der ISO 9001:2015 erschienen.

Was hat sich geändert?

  • Einführung einer neuen Gliederung: Auf der obersten Gliederungsebene der ISO 9001 wurde eine einheitliche Grundstruktur eingeführt: die sogenannte "High level structure". Diese Struktur gilt für alle neuen und für die Revision von bestehenden ISO Managementsystem-Normen.

  • Anpassungen in Bergrifflichkeiten
  • Kontext der Organisation: Neu hinzugekommen ist der Kontext der Organisation. Beim Kontext der Organisation handelt es sich um interne und externe Themen, die sich auf den Zweck und die strategische Ausrichtung eines Unternehmens auswirken können. Externe Themen können z.B. aus dem gesetzlichen, wettbewerblichen oder sozialen Umfeld sein. Interne Themen sind z.B. die Unternehmenskultur oder internes Wissen.

  • Verpflichtung der obersten Leitung: Das Kapitel "Verantwortung der Leitung" wurde umbenannt in Führung. Die Führung wird jetzt deutlich stärker als in der "alten" Norm in die Verantwortung für das Qualitätsmanagementsystem mit einbezogen, siehe Normkapitel 5.1.1.
  • Interessierte Parteien

  • Prozessorientierter Ansatz

  • Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB)

  • Risikobasierter Ansatz

  • Wissen

  • Dokumentierte Informationen

  • und weiteres